Klimaplatten


Der sichere Weg zu trockenen Räumen ohne Schimmel

Von Schimmelpilzen befallene Räume sind eine ständige Gefahrenquelle für die Bewohner. Pilzsporen in der Raumluft können zu Asthma, Allergien und anderen gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Nach einer Sanierung ist die Sporenbelastung der Raumluft besonders hoch.

Durch die Vernebelung des hochwirksamen Sporenvernichters weber.san Sporenclean im Raum werden die nach einer Sanierung in der Raumluft verbliebenen Sporen innerhalb von zwei Stunden vollständig abgetötet. Der weber.san Sporenvernichter ist umweltfreundlich, biologisch abbaubar und wegen des Verzichts auf gesundheitsgefährdende Inhaltsstoffe unbedenklich für Menschen und Tiere.

Die behandelten Räume sind sofort wieder bewohnbar. 

Zur Verbesserung des Raumklimas und zur Vorbeugung vor einem neuen Schimmelpilzbefall empfehlen wir den Einbau der Calsitherm-Klimaplatten. Die Calsitherm-Klimaplatten sind eine wirksame Innenwanddämmung auf mineralischer Basis. Die Klimaplatten verhindern die Kondensation an den Wänden und beseitigen damit die Ursache für die Neubildung von Schimmel. Calsitherm-Klimaplatten sind zudem wärmedämmend, diffusionsoffen, nicht brennbar, ökologisch unbedenklich und resistent gegen Ungeziefer.

Wir beraten Sie gerne zu den positiven Eigenschaften der Calsitherm-Klimaplatten.